Story 12.03.2020

Nesterov Aviation – Das Autorisierte Pilatus Center in Russland

Nesterov Aviation wurde 2014 gegründet und ist seither ein autorisiertes Pilatus Verkaufscenter. Das Unternehmen erfreut sich eines rasanten Aufstiegs und einer dynamischen Entwicklung. Nesterov Aviation expandiert seit der Gründung und beschäftigt aktuell 15 Mitarbeitende. Pilatus Flugzeugwerke AG

Nesterov Aviation wurde nach Pyotr Nesterov, einem berühmten russischen Piloten und Flugzeugkonstrukteur, benannt. Neben anderen Errungenschaften in der Luftfahrt wurde Nesterov 1913 weltweit bekannt, als er als erster Pilot einen Looping flog. Dieser wurde später als Nesterov-Loop bezeichnet. 

Ein erfahrenes Luftfahrtteam 

Nesterov Aviation ist das Autorisierte Sales Center für PC-12 und PC-24 in Russland. Das Unternehmen unterstützt die russischen Kunden auch beim Verkauf und Kauf von gebrauchten Pilatus Flugzeugen. Ihr Ziel ist es, die Bekanntheit der Marke Pilatus zu erhöhen und möglichst viele Pilatus Flugzeuge in Russland zu betreuen.

Die Belegschaft von Nesterov Aviation bringt viel Erfahrung im Bereich der zivilen Luftfahrt mit. Vor der Gründung des Unternehmens war Eugène Okladnikov, Managing Partner bei Nesterov Aviation, an einer Reihe erfolgreicher Business Aviation Projekte beteiligt und baute dank seinem grossen Netzwerk ein Team mit langjähriger Erfahrung in der Branche auf.

Nesterov Aviation übt verschiedene Tätigkeiten aus. Mit einem stark kundenorientierten Ansatz bietet die Firma ihren potenziellen Kunden individuelle Demoflüge und präsentiert Pilatus Flugzeuge an verschiedenen Flugshows in Russland und diversen Nachbarländern. Darüber hinaus betreuen Mitarbeitende von Nesterov Aviation täglich diverse Blogger und Vertreter von in- und ausländischen Medien und wecken so das Interesse der Öffentlichkeit an Pilatus. 

Entwicklung eines Markts mit Potenzial 

Die ersten PC-12 wurden 2007 nach Russland geliefert. Seither werden sie erfolgreich für diverse Missionen eingesetzt. In den darauffolgenden Jahren wuchs die Flotte stetig an, so dass heute über zehn Flugzeuge im Land operiert werden. Mikhail Alenkin, Managing Partner bei Nesterov Aviation, kommentiert: «Russische Betreiber und Privatkunden wählen Pilatus im Vergleich zu ihren Konkurrenten aufgrund der Schweizer Qualität und den hervorragenden Flugeigenschaften ihrer Flugzeuge aus. Pilatus hat nicht ohne Grund einen makellosen Ruf bei den russischen Kunden. Flugzeuge von Pilatus fliegen seit Jahren in den entlegensten Gebieten Russlands mit extremen Wetterbedingungen: vom russischen Fernen Osten über Mittelsibirien bis zum europäischen Teil Russlands und retten Leben, liefern Fracht oder transportieren Passagiere wie zum Beispiel VIP-Kunden.»

Ein neues Service Center für russische Kunden 

Das Jahr 2018 markierte einen Meilenstein in der Geschichte von Nesterov Aviation: Als bereits bestehendes Verkaufscenter konnte das Unternehmen das erste zertifizierte Pilatus Service Center in Russland eröffnen. Es befindet sich rund 350 Kilometer von Moskau entfernt in Dobrograd in der Region Vladimir. Das Center ist mit allen notwendigen Werkzeugen und Ausrüstungen ausgestattet, um geplante und ungeplante Wartungen an den Flugzeugen durchzuführen: Die Mitarbeitenden führen Arbeiten an der Flugzeugzelle, am Triebwerk, am Propeller und an der Avionik durch. Zudem erledigen sie Inspektionen, Garantiewartung sowie Endoskop-Inspektionen und Flugdatenverarbeitung. Alle Wartungsarbeiten werden von hochqualifizierten Fachkräften mit den erforderlichen Lizenzen und Zertifikaten durchgeführt, die im Pilatus Training Centre in Stans nach internationalen Standards ausgebildet wurden.

Im gleichen Jahr, in dem Nesterov Aviation seine Servicecenter-Kapazitäten erweiterte, um der wachsenden Zahl von PC-12 in der Region gerecht zu werden, hat das Unternehmen begonnen, sich auf das Flaggschiff PC-24 vorzubereiten, das 2020 erwartet wird. «Nesterov Aviation vertritt seit mehreren Jahren erfolgreich die Marke Pilatus auf dem russischen Markt und ist das einzige Autorisierte Pilatus Center in Russland. Die Weiterentwicklung zum PC-24 Verkaufscenter war für uns nur eine Frage der Zeit, und wir freuen uns, dem russischen Publikum einen brandneuen und vielseitigen Businessjet präsentieren zu können. Wir glauben an diesen Jet genauso wie an den PC-12», kommentiert Mikhail Alenkin.